Projektarbeit auf Augenhöhe und Stärkung der Zivilgesellschaft: So setzt sich SWISSAID für bessere Lebensbedingungen und Zukunftschancen von benachteiligten Menschen ein.

Weniger Armut, mehr Gerechtigkeit – durch konkretes Handeln vor Ort und politisches Engagement in der Schweiz: Als Expertin in den Bereichen Agroökologie und Gleichstellung arbeitet SWISSAID aufrichtig für eine nachhaltige Entwicklung. Mit Büros vor Ort und in enger Zusammenarbeit mit lokalen Partnern fördern wir Initiativen von Menschen, die selbständig einen Ausweg aus der Armut suchen und ihr Recht auf Teilhabe am wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und politischen Leben einfordern. Wir arbeiten damit partnerschaftlich an den Zielen, die sich die Weltgemeinschaft mit der Agenda 2030 gesetzt hat.