Unterstützen Sie Kleinbauernfamilien im Kampf gegen den Hunger. Spenden Sie Hoffnung und sorgen für lebensrettendes Nass, indem Sie den Bau von Brunnen ermöglichen. Schaffen Sie Perspektiven, indem Frauen und Jugendliche gezielt gefördert und weitergebildet werden. Und machen Sie sich stark für benachteiligte Minderheiten, für soziale Gerechtigkeit – für Frieden. Sie unterstützen ein bestimmtes Projekt oder übernehmen die gesamte Finanzierung. Melden Sie sich unverbindlich bei uns und wir finden das Projekt, das am besten zu Ihren Werten passt.

Was SWISSAID ist

  • Erfahren: SWISSAID ist seit 1948 etabliert in der Schweizer Entwicklungszusammenarbeit.
  • Unabhängig: SWISSAID ist keiner Konfession, Partei oder Ideologie verpflichtet.
  • Eigeninitiativ: SWISSAID verfolgt konsequent die Strategie «Hilfe zur Selbsthilfe».

    Wofür sich SWISSAID einsetzt

    Auf unseren Themenseiten finden Sie ausführliche Infos und Projekte zu

    und unseren Schwerpunktthemen:

    Wie SWISSAID arbeitet

    • Unsere Länderbüros werden vorwiegend von einheimischen Fachkräften geleitet.
    • Sie arbeiten eng mit Partnerorganisationen vor Ort zusammen, begleiten die Projekte und deren Durchführung.
    • Die Eigeninitiative der Begünstigten ist Voraussetzung, Eigenleistungen ein Muss.
    • Qualität und Wirkung der Projekte werden regelmässig durch die Länderbüros, die Schweizer Zentrale und externe Fachleute überprüft.
    • Wir arbeiten eng mit der Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit (DEZA) des Bundes zusammen.
    • Interne und externe Audits sichern die korrekte Verwendung der Mittel.
    • SWISSAID trägt das ZEWO-Gütesiegel.

    Was SWISSAID Ihnen bietet

    • Unterstützung/Beratung bei der Entscheidungsfindung zur Programm- bzw. Projektfinanzierung
    • Massgeschneiderte Projektvorschläge (Investitionsangebote)
    • Regelmässiger Informationsaustausch (telefonisch, persönlich)
    • Regelmässige Auskünfte über Projektinhalte
    • Jährliche Berichterstattung über Projektfortschritte (narrativ, finanziell)
    • Auf Wunsch: Bereitstellung von Bild- und Filmmaterial und weiterführenden Informationen

    Wer SWISSAID vertraut

    Ausgewählte Referenzen:
    Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit (DEZA), Fédération genevoise de coopération (FGC), Fédération vaudoise de coopération (FEDEVACO), Liechtensteinischer Entwicklungsdienst (LED)

    Kantone und Städte:

    Kantone Aargau, Basel-Stadt, Bern; Städte Zug und Zürich

    Unternehmungen und Stiftungen:

    Atinova AG, Leopold Bachmann Stiftung, Charisma Stiftung für nachhaltige Entwicklung, Stiftung Corymbo, Client Systems AG, Däster Schild Stiftung, Stiftung Drittes Millennium, Dorave Stiftung, Ferster Stiftung, Gemeinnützige Stiftung Symphasis, Gebauer Stiftung, Georg Fischer Jubiläumsstiftung, Medicor Foundation, Maiores Stiftung, Migros Genossenschafts-Bund, Temperatio Stiftung, Von Duhn Stiftung