Eine Million Menschen hungern im Tschad

Projekte, Kampagnen, Anlässe

  • Veranstaltung:

    Veranstaltung: "Gerechtes Essen für alle?"

    Am 4. September am Abend lädt SWISSAID zusammen mit dem Centre for Development and Environment der Uni Bern (CDE) zu einem hochkarätigen Podium zur Fair-Food-Initiative ein, über die das Stimmvolk am 23. September 2018 entscheidet. Diskutieren Sie mit unseren Referentinnen und Referenten über die Chancen und Herausforderungen der Initiative und ihre Auswirkungen auf Entwicklungsländer. Mehr

  • Kolumbien: Dem Kokain-Fluch entrinnen

    Kolumbien: Dem Kokain-Fluch entrinnen

    80'000 Familien in Kolumbien leben vom Koka-Anbau. Kleinbauern wählen diesen Weg meistens aus Verzweiflung: Ihre Alternativen sind häufig so karg wie ihre Böden. SWISSAID zeigt ihnen, wie sie mit agroökologischen Methoden auf legale Art ihre Familien ernähren können. Vor allem Jugendliche erhalten so ökonomische Perspektiven, ohne in die Illegalität abzurutschen. Mehr

  • Offene Stellen

    Offene Stellen

    Als eine der führenden Schweizer Entwicklungsorganisationen sind wir in neun Ländern in der Entwicklungszusammenarbeit tätig. Wir nehmen Einfluss auf entwicklungspolitische Fragen und informieren die Bevölkerung über die Ursachen von Armut und Unterentwicklung. Zurzeit haben wir eine offene Stelle als Angebotsschreiber/in in freier Mitarbeit. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Mehr