Ecuador: Programmübersicht und Projekte


  • Endlich Wasser in Guangaje

    Endlich Wasser in Guangaje

    Das richtige Material in der Hand, das nötige Wissen im Kopf: Mit etwas Unterstützung helfen sich Kleinbauernfamilien in Ecuadors Anden selbst aus der Misere. In Wasserkomitees organisiert, schützen sie die wertvollen Wasserreserven langfristig – und wappnen sich damit auch gegen den Klimawandel.
  • Trinkwasser: Alle legen Hand an, damit das Wasser sprudelt

    Trinkwasser: Alle legen Hand an, damit das Wasser sprudelt

    Wenn Kinder ständig unter Durchfall leiden und Frauen zwei Stunden täglich Wasser schleppen – dann muss etwas gehen. SWISSAID unterstützt mithilfe der Genfer Wasser- und Energiewerke (SIG) daher den Aufbau einer Wasserversorgung in den Anden Ecuadors.
  • Agroökologie in den Anden: Vom Einheitsbrei zur Mischkultur

    Agroökologie in den Anden: Vom Einheitsbrei zur Mischkultur

    Früher war alles besser? Nicht in Ecuador, nicht für Raul Upaya Romero. Bei ihm haben die Kurse in Agroökologie offensichtlich Spuren hinterlassen. Auf dem einst karg bewirtschafteten Land des Kleinbauern in den Anden Ecuadors spriesst heute eine Vielzahl verschiedener Gemüse.
  • Alles Gute kommt von unten : Agroökologische Landwirtschaft und Schutz der Wasserreserven in Ecuador

    Alles Gute kommt von unten : Agroökologische Landwirtschaft und Schutz der Wasserreserven in Ecuador

    In Achupallas, im zentralen Hochland Ecuadors, sind viele Menschen unter- oder mangelernährt. Die Gründe liegen unter anderem im Klimawandel und in einer zu intensiven Nutzung des Bodens. Gegen die Erderwärmung sind die Bäuerinnen und Bauern weitgehend machtlos. Für die Felder und den Schutz des Quellwassers aber gibt es ein Rettungspaket.
  • Kleinbäuerin (23) setzt auf Agroökologie – und beeindruckt damit alle

    Kleinbäuerin (23) setzt auf Agroökologie – und beeindruckt damit alle

    Die garstigen Bedingungen in den Anden haben schon viele Kleinbäuerinnen und Kleinbauern in die Städte vertrieben, auf der Suche nach Arbeit und einem Einkommen. Ausgelaugter Boden, Wasserknappheit, Abwanderung: Wie sich vielschichtige Probleme auf einen Schlag lösen lassen, wenn man sie an der Wurzel packt, zeigt diese Geschichte.