Über uns

SWISSAID ist eines der führenden Hilfswerke der Schweiz und besteht seit 1948. Wir sind in neun Ländern in der Entwicklungszusammenarbeit tätig, versuchen in der Schweiz auf entwicklungspolitische Fragen Einfluss zu nehmen und informieren die Bevölkerung über die Ursachen von Armut und Unterentwicklung. Weltweit beschäftigen wir 137 Mitarbeitende, davon 31 in der Schweiz.


Wussten Sie, dass...

  • unsere Büros in den neun Ländern in Afrika, Asien und Lateinamerika ausschliesslich von lokalen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern geführt werden? Dieses Vorgehen ist effizienter, erfolgreicher und spart Kosten.
     
  • SWISSAID auf das Wissen und Können der Betroffenen setzt und keine teuren Experten aus dem Norden beizieht?
     
  • SWISSAID kleine, überschaubare Projekte fördert, die von der betroffenen Bevölkerung selber initiiert und realisiert werden?
     
  • SWISSAID dort aktiv ist, wo sonst keine oder wenige andere Organisationen tätig sind?
     
  • sich SWISSAID bewusst ist, dass echte Entwicklung nur mit politischen Veränderungen stattfinden kann und aus diesem Grund sowohl in den Ländern des Südens als auch in der Schweiz politisch aktiv ist, aber parteipolitisch und konfessionell unabhängig?