Wir suchen Verstärkung

Zur Ergänzung unseres eingespielten Teams suchen wir eine/n neue/n Geschäftsleiter/in. Weiter suchen wir für eine Mutterschaftsvertretung in der Abteilung Entwicklungszusammenarbeit eine/n Programmverantwortliche/n (40%) für das Entwicklungsprogramm in Nicaragua, befristet von Mitte März bis Oktober 2017.

Als eines der führenden Hilfswerke der Schweiz sind wir in neun Ländern in der Entwicklungszusammenarbeit tätig. Wir nehmen Einfluss auf entwicklungspolitische Fragen und informieren die Bevölkerung über die Ursachen von Armut und Unterentwicklung. Zur Ergänzung unseres eingespielten Teams suchen wir nach Vereinbarung eine/n

Geschäftsleiter/in (100%)

In dieser vielseitigen Funktion sind Sie verantwortlich für die Umsetzung und die zukunftsorientierte Weiterentwicklung der SWISSAID-Strategie. Die Qualitätssicherung und die Erzielung von Wirkung zugunsten der ärmsten Bevölkerungsgruppen stellen Sie dabei ins Zentrum. In Zusammenarbeit mit dem Stiftungsrat und dem Team am Hauptsitz in Bern und an den 9 internationalen Standorten führen und gestalten Sie die Organisation aktiv. Sie engagieren sich für entwicklungspolitische Anliegen in der Schweiz und repräsentieren SWISSAID nach aussen.

Was Sie mitbringen:

Sie sind eine erfahrene Führungspersönlichkeit idealerweise mit Leistungsausweis in der Entwicklungszusammenarbeit und verfügen über Auslanderfahrung.  Sie haben einen Hochschulabschluss oder eine vergleichbare Ausbildung und überzeugen durch Sozialkompetenz, strategische Gestaltungskraft und unternehmerisches Denken. Sie bringen sehr gute Kommunikationsfähigkeiten mit, denken lösungsorientiert und verstehen es, in einem interkulturellen Umfeld erfolgreich zu wirken. Sie drücken sich mündlich und schriftlich sehr gut auf Deutsch, Französisch, Englisch und idealerweise auch auf Spanisch aus.

Was Sie von uns erwarten können:

Eine interessante, vielseitige Führungsposition in einer profilierten, international tätigen Nichtregierungsorganisation. Eine herausfordernde Aufgabe sowie die Zusammenarbeit mit einem professionellen, motivierten Team. Arbeitsort ist Bern.

Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung bis 5. Januar 2018 zuhanden Herrn Rudolf Rechsteiner, Präsident des Stiftungsrates, an bewerbung@swissaid.ch

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Herr Jeremias Blaser, Leiter Entwicklungszusammenarbeit, oder Frau Monika Uhlmann, Leiterin Finanzen, gerne unter der Nummer 031 350 53 53 zur Verfügung. 
 

********************************************************************************************************************************************
 

Für eine Mutterschaftsvertretung in der Abteilung Entwicklungszusammenarbeit suchen wir ausserdem eine/n

Programmverantwortliche/n 40% für das Entwicklungsprogramm in Nicaragua befristet von Mitte März bis Oktober 2017

Das Aufgabengebiet: 

  • Inhaltliche und administrative Betreuung des Länderprogramms, gemeinsam mit der Landesprogramm-Verantwortlichen vor Ort
  • Verantwortung für Berichterstattung, Abrechnung und Evaluation von Projekten, gemeinsam mit dem Projektteam vor Ort
  • Länderbezogene Kontakte in der Schweiz mit anderen Institutionen, Behörden, Spender/innen
  • Mitarbeit bei der Informations- und Öffentlichkeitsarbeit
     

Die Anforderungen:

Sie verfügen über einen Hochschulabschluss oder eine gleichwertige Ausbildung und haben solide entwicklungspolitische Kenntnisse. Sie haben eine mehrjährige Erfahrung in der Entwicklungszusammenarbeit in Lateinamerika, wenn möglich in der Zusammenarbeit mit Basisorganisationen. Ausserdem haben Sie Erfahrung in der Führung auf Distanz und im Programm Management. Sie sind geübt in konzeptuellem und lösungsorientiertem Denken und verfügen über ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten. Sie können sich mündlich wie schriftlich sehr gut in Deutsch sowie Spanisch ausdrücken und verfügen über gute Französisch- und Englischkenntnisse.

Als verantwortliche Person für diese anspruchsvollen Aufgaben wenden wir uns an eine erfahrene, selbständige, teamfähige, engagierte und interkulturell sensible Persönlichkeit mit Verhandlungsgeschick, Organisationstalent und Flexibilität.

Arbeitsort ist Bern.

Für zusätzliche Informationen wenden Sie sich bitte an Daniel Ott Fröhlicher (Tel. 031/350 53 81). Wir freuen uns über Ihre elektronische Bewerbung bis 31. Dezember 2017 an bewerbung@swissaid.ch. Die Vorstellungsgespräche finden ab Mitte Januar 2018 statt.
 

SWISSAID
Personaladministration
Silvia Gertsch
Lorystrasse 6a
3000 Bern 5
s.gertsch@swissaid.ch