Stellen

Uns bewegt und motiviert die Vision einer gerechten, friedlichen und vielfältigen Welt. Mit konkreten Projekten stärken wir die Lebensbedingungen und die Zukunftschancen von benachteiligten Menschen in Lateinamerika, Afrika und Asien. Weil Entwicklungschancen wesentlich von der Ausgestaltung der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen abhängen, ergreifen wir Partei und engagieren uns vor Ort und in der Schweiz politisch.

Infolge Pensionierung der aktuellen Stelleninhaberin suchen wir auf 1. Februar 2020 oder nach Vereinbarung eine/n

Fundraiserin oder Fundraiser für private Grossspenden und Nachlässe (80%)

Als Persönlichkeit mit hoher sozialer und ausgewiesener Fachkompetenz sind Sie verantwortlich für die Planung und die Umsetzung unseres Grossspender- und Nachlassfundraisings. Damit leisten Sie einen wesentlichen Beitrag zur Sicherung der finanziellen Basis von Swissaid.

Das sind Ihre hauptsächlichen Aufgaben

Sie pflegen ein starkes Beziehungsnetz und gewinnen im persönlichen Kontakt nachhaltige Partnerschaften für unsere Arbeit. Mit massgeschneiderten Informationen, Unterstützungsgesuchen, Berichten und Anlässen informieren Sie Grossspenderinnen und Grossspender über unsere Arbeit. Sie sind zudem verantwortlich für die Weiterentwicklung unseres Nachlassfundraisings und unsere kompetente Ansprechperson für Erbschaftsfragen.

Das sind die Kompetenzen, die wir von Ihnen erwarten

Als reife Persönlichkeit mit breiter Allgemeinbildung und viel Erfahrung im Bereich Fundraising oder Key Account-Management haben Sie sich in den vergangenen Jahren erfolgreich mit der Akquisition und Pflege von persönlichen Beziehungen zu Spenderinnen und Spendern oder wichtigen Kundinnen und Kunden befasst. Sie verstehen es, Beziehungen diskret zu gestalten und ihr Gegenüber mit Ihrer Kommunikation von einer Sache zu begeistern. Sie verhandeln und überzeugen mit Geschick und Empathie, sind mehrsprachig und verstehen es, ihre Texte aussergewöhnlich zu formulieren.

Das dürfen Sie von uns erwarten

Wir bieten eine vielseitige, anspruchsvolle und selbständige Tätigkeit in einer profilierten, international tätigen Nichtregierungsorganisation mit flexiblen Arbeitszeiten, guten Arbeitsbedingungen und einer Zusammenarbeit mit einem professionellen, motivierten Team. Eine sorgfältige Übergabe und die Einarbeitung durch die bisherige Stelleninhaberin sind für uns besonders wichtig. Arbeitsort ist Bern.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung per E-Mail bis am 30. November 2019 an bewerbung@swissaid.ch. Auskünfte erteilt Ihnen gerne Jörg Arnold (Kommunikationsleiter a.i.) j.arnold@swissaid.ch.