In dieser Position treiben Sie den weiteren Ausbau des institutionellen Fundraisings voran und spielen damit eine Schlüsselrolle in der Wachstumsstrategie von SWISSAID. Sie arbeiten dabei mit motivierten Kolleginnen und Kollegen in einem selbstorganisierten Team (Individuelles Fundraising).

Ihre Aufgaben im Einzelnen:

  • Analyse des Gebermarkts; Identifikation von Trends und Erschliessung neuer Potentiale bzw. Weiterentwicklung vorhandener Potentiale
  • Proaktiver Aufbau und Entwicklung von Beziehungen zu institutionellen Geberorganisationen
  • Identifikation von Projekten und deren zielgruppengerechte Aufbereitung in Zusammenarbeit mit den Projektverantwortlichen und den Koordinationsbüros in unseren 9 Partnerländern
  • Erstellung von individualisierten Angeboten (Gesuche), umfassendes Reporting
  • Individuelle Betreuung (schriftlich, telefonisch, persönlich sowie im Rahmen von Projektreisen oder spezifischen Anlässen)
  • Betreuung weiterer Stakeholder wie internationale Stiftungen, Kantone/Gemeinden oder Unternehmen

Das sollten Sie mitbringen:

  • Einen höheren Abschluss (Bachelor, Master, eidg. Diplom), vorzugsweise mit entwicklungspolitischer Ausrichtung oder in den Bereichen Sales bzw. Fundraising
  • Fundierte Erfahrung im Key Account Management einer NGO, insbesondere im Stiftungssegment
  • Vorhandenes Netzwerk im institutionellen Fundraising ist von Vorteil
  • Kenntnisse der Projektarbeit im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit von Vorteil
  • Kontaktfreude, hohes Einfühlungsvermögen, souveränes Auftreten und Überzeugungskraft
  • Eigeninitiative, Dynamik und proaktives Handeln
  • Hohe Teamfähigkeit
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten (mündlich & schriftlich) mit stilsicherem Deutsch, sehr gute Englischkenntnisse und gute Französischkenntnisse
  • Lust auf Verantwortung, Macher:in-Mentalität und die Fähigkeit, das Team für Veränderungsprozesse zu gewinnen und mitzureissen

Wir bieten Ihnen:

Eine sinnstiftende und herausfordernde Aufgabe in einer globalen Organisation. Zusammenarbeit in einem professionellen, motivierten Team. Flexible Gestaltung der Arbeitszeit mit der Möglichkeit, teilweise im Homeoffice zu arbeiten.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 9.9.2022 an job@swissaid.ch.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Brücker (m.bruecker@swissaid.ch) gerne zur Verfügung.