Per 1.12.2022 oder nach Vereinbarung suchen wir an unserem Hauptsitz in Bern eine:n Senior Fundraising Manager:in (70-100%) – Grossgönnende und Legate.

In dieser Position betreuen und entwickeln Sie das für SWISSAID wichtige Segment der Middle- und Mayor Donors. Ausserdem verantworten Sie den Aufbau des Legate-Bereichs. Sie arbeiten dabei mit motivierten Kolleginnen und Kollegen in einem selbstorganisierten Team (Individuelles Fundraising).

Ihre Aufgaben im Einzelnen:

Grossgönnende

  • Verantwortung für die Weiterentwicklung des Major Donor-Programms sowie des dazu gehörigen Produktportfolios mit dem Ziel eines nachhaltigen Wachstums
  • Proaktive Gewinnung, Bindung und langfristige Entwicklung von Grossgöner:innen in der Deutschschweiz und Liechtenstein
  • Aufbau eines Middle Donor-Programms und einer Upgrading Journey zu den Major Donors
  • Implementierung neuer und Weiterentwicklung bestehender Instrumente im Grossgönnenden-Fundraising, wie z.B. neue Formen der Ansprache oder Bindungsinstrumente wie Anlässe, Reisen und andere Begegnungsformate
  • Identifikation und Ausarbeitung massgeschneiderter Projektangebote, Erstellen von Gesuchen sowie umfassendes Reporting gegenüber den Gebern

Legate

  • Aufbau eines proaktiven Legate-Fundraisings für Swissaid
  • Zusammenarbeit mit relevanten Netzwerken
  • (Weiter)-Entwicklung von Instrumenten zur Bewerbung und zur kompetenten Beratung von potentiellen Legatgeber:innen mit Definition einer Legacy-Donor-Journey
  • Planung und Umsetzung von Kommunikations- und Werbemassnahmen, Anlässen etc.
  • Administrative Abwicklung in Zusammenarbeit mit der Finanzadministration

Das sollten Sie mitbringen:

  • Einen höheren Abschluss (Bachelor, Master, eidg. Diplom), vorzugsweise in den Bereichen Sales und/oder Fundraising.
  • Fundierte Erfahrung im Mayor Donor Fundraising und/oder Key Account Management
  • Kontaktfreude, hohes Einfühlungsvermögen, souveränes Auftreten und die Gabe, Menschen für die Arbeit von Swissaid zu begeistern
  • Affinität für Themen der internationalen Entwicklungszusammenarbeit/humanitären Hilfe
  • Projektmanagement-Skills
  • Erfahrung und Freude im Umgang mit Datenbanken (CRM)
  • Eigeninitiative, Dynamik und proaktives Handeln
  • Hohe Teamfähigkeit
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten (mündlich & schriftlich) mit stilsicherem Deutsch, sehr gute Englischkenntnisse und gute Französischkenntnisse

Wir bieten Ihnen:

Eine sinnstiftende und herausfordernde Aufgabe in einer globalen Organisation. Zusammenarbeit in einem professionellen, motivierten Team. Flexible Gestaltung der Arbeitszeit mit der Möglichkeit, teilweise im Homeoffice zu arbeiten.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 9.9.2022  an job@swissaid.ch.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Brücker (m.bruecker@swissaid.ch) gerne zur Verfügung.