Keine Waffen in Bürgerkriegsländer!

SWISSAID leistet seit vielen Jahren Entwicklungshilfe in den ärmsten Regionen der Welt – häufig genug sind das politisch instabile Länder, in denen Bürgerkrieg herrscht. Solche Staaten soll die Schweizer Waffenindustrie künftig beliefern dürfen? Dazu sagen wir Nein und lancieren die Korrektur-Initiative.

Neue Verfahren dem Gentech-Gesetz unterstellen – Petition unterschreiben

Neue Verfahren dem Gentech-Gesetz unterstellen – Petition unterschreiben

Entwicklung in die falsche Richtung: NEIN zur No Billag-Initiative

Entwicklung in die falsche Richtung: NEIN zur No Billag-Initiative

Klimaerhitzung: jeder Tropfen zählt

Arme Bauernfamilien in der Dritten Welt baden aus, was die Menschen in den Industriestaaten anrichten: die Klimakatastrophe. Sie müssen sich rasch anpassen an Dürre, höhere Temperaturen oder unregelmässige Regenfälle. Doch wie soll das gehen, wenn es schon jetzt hinten und vorne nicht reicht?

Renten ohne Risiko − Pensionskassen müssen aus fossilen Anlagen aussteigen

Renten ohne Risiko − Pensionskassen müssen aus fossilen Anlagen aussteigen

Wir suchen Verstärkung

SWISSAID engagiert sich mit langfristig wirksamen Projekten für die ärmsten Menschen in neun Ländern des Südens. Zudem setzt sich unsere Organisation für eine nachhaltige Entwicklungspolitik ein. Möchten auch Sie sich engagieren als Fundraiser/in Middle Donors 70%? Dann suchen wir vielleicht genau Sie.

Pionierstudie zeigt: Ein Viertel von Afrikas Öl fliesst über Schweizer Handelsfirmen

Pionierstudie zeigt: Ein Viertel von Afrikas Öl fliesst über Schweizer Handelsfirmen

Spekulation mit Nahrungsmitteln verschärft den Hunger

Spekulation mit Nahrungsmitteln verschärft den Hunger

Serie: Meet the Staff


Rockmusiker Bono – Ein eifriger Gehilfe der Agrotechnologie-Konzerne?

Rockmusiker Bono – Ein eifriger Gehilfe der Agrotechnologie-Konzerne?

Seiten

Subscribe to SWISSAID RSS