Filmempfehlung: "Seeds of Debt" - die Machenschaften von Syngenta in Indien

Filmempfehlung:

 „Seeds of Debt“  dokumentiert, wie indische Bäuerinnen und Bauern den Versprechungen der Schweizer Saatgutfirma Syngenta Glauben schenken und damit in eine gefährliche Schuldenspirale geraten. 

Der Film zeigt eindrücklich die zweifelhafte Rolle von Syngenta, die in keiner Weise den vollmundigen Versprechungen zur Reduktion von Armut und Hunger auf der Welt entspricht.  

Sprache: Englisch, Dauer: 28 Minuten
 

Seeds of Debt from jens Pedersen on Vimeo.