Nehmen Sie für SWISSAID am Basler Bruggelauf teil

Eine schöne Tradition: Jedes Jahr können Läuferinnen und Läufer des Basler Bruggelaufs für SWISSAID an den Start gehen. Und dabei erst noch Gutes tun.

Die Organisatoren des Basler Bruggelaufs wollen ein Zeichen setzen, indem sie verarmte Bäuerinnen in Myanmar (Burma) mit Arbeitstieren unterstützen oder den Bau einer Trinkwasserversorgung in Ecuador fördern. Alle Läuferinnen und Läufer, die bei ihrer Anmeldung den Betrag um eine kleine Summe aufrunden, spenden so ganz einfach für ein SWISSAID-Projekt. Ein grosses Merci schon jetzt!

Wann und wo: Ein Sonntag im August, entlang des Rheins in Basel.

SWISSAID bildet eine eigene Läufergruppe. Schreiben Sie sich doch als Freiwillige oder Freiwilligen ein und rennen Sie mit uns.